•  
  •  

Massagen

Fussreflexzonenmassage

Über die Reflexzonen am Fuss werden sämtliche Organe und Bereiche des Körpers angesprochen. Die Fussreflexzonenmassage bewirkt eine bessere Durchblutung der Organe, hilft bei chronischen Beschwerden, Stoffwechselstörungen und wirkt sehr entspannend. Spezifische Probleme können mittels Akupressur zusätzlich innerhalb der Fussreflexzonenmassage behandelt werden.

Medizinisch-klassische Massage

Die klassische Massage dient der Gesunderhaltung des Körpers und unterstützt das allgemeine Wohlbefinden. Kein Gerät ist in der Lage, den Zustand des Gewebes so fein zu erfassen oder zur Entspannung der Muskulatur beizutragen wie die geübte Hand.

Durch ein speziell entwickeltes elastisches Tape ist es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sofort zu therapieren. Die MEDI-TAPING Methode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess. Schnell und unkompliziert anzuwenden, ideal als Ergänzung zur klassischen Massage.

APM Meridianlehre / Schröpfen

Der Mensch hat 12 Meridiane (Energiebahnen), welche Störungen des Energieflusses aufweisen können. Durch die APM - Behandlung können wir auf das Fliessen unserer Lebensenergie einwirken, fehlgeleitete Energie steuern, blockierte Energien freisetzen. Behandelt werden dabei nicht die Krankheitsanzeichen sondern die Krankheitsursache. Überall dort, wo die Ursache einer Störung in einem Ungleichgewicht der Lebenskräfte zu suchen ist, können mittels dieser Massagen Gesundheitsstörungen und Beschwerden wirkungsvoll beeinflusst werden.

Durch die Schröpfmassage erreichen wir eine Linderung bei hartnäckigen Verspannungen wie z.B. Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Schulter/Nackenverspannungen.